Wird Instagram das neue Google?

Heute brauche ich Deine Fantasie und Vorstellungskraft. Wir befinden uns im Jahr 2020 und Google ist nicht mehr die meistbesuchte Suchmaschine.

Wie bitte? Eins nach dem anderen. Erst einmal ein paar Fakten:

Fakt 1: Schau nicht so, das macht Falten! – Ich weiß.

Fakt 2: Instagram befindet sich auf dem aufsteigenden Ast: Von 6 auf 15 Millionen aktive Benutzer von 2016 auf 2017. Vor Kurzem erst wurde die Marke von 1 Milliarde regelmäßiger Nutzer pro Monat auf Instagram geknackt. Instagram ist im kommen – und bisher ist es in Deutschland noch vollkommen unbekannt.

Also: Fantasieren wir etwas herum, wie die Welt 2020 aussehen wird.

Du siehst:a Instagram ist im Kommen.

Social Proof und Google

Amazon Bewertungen sind eine wichtige Grundlage für den Verkauf vieler Produkte. „4,5 von 5 Sternen? – Muss gut sein!“ … „Die Kommentare lesen sich auch noch gut? Klasse!“.

Viele Produkte sind austauschbar. Ob der Fernseher jetzt mit 4K und 120 Hz oder 240 Hz läuft – den meisten ist es egal. Was zählt, sind die Erfahrung anderer Menschen. Die lesen wir dann auf Amazon nach und kaufen entsprechend.

Das Gleiche tun wir auch für Nachrichten und Informationen: Wir trauen Informationen mehr, wenn sie von Menschen stammen, denen wir vertrauen – oder die wir sympathisch finden.

Empfehlungen funktionieren genauso.

Was hat das jetzt mit Google zu tun?

Viele Menschen sind überwältigt mit der Informationsfreiheit, vor der sie heute stehen. Tausende Quellen, viele Meinungen. Was wäre, wenn ich immer eine bequeme Bewertung hätte, was ich glauben kann und was nicht.

Instagram kann diese Lücke schließen, die Google zur Zeit nur halbherzig füllt: Die Bewertung von Artikeln mit Sternen.

Instagram erlaubt es mir, dass ich Informationen aber mit der geballten Kraft des Social Proofs zu sehen bekomme. Sterne, Kommentare, Follower – ich kann von außen sehen, wie viele Menschen die Ansicht teilen, die ich vor mir habe.

Damit kann Instagram zur Suchmaschine für Fakten und Infos zu einer Region werden.

„Wo soll ich essen?“

„Wer ist eine gute Schneiderei?“

Abgekürzt durch: #Mainz #Schneiderei

Welches Restaurant und welche Schneiderei wird gewinnen? Natürlich die, die mit ihren Kunden in Dialog tritt.

Instagram kann damit zur digitalen lokalen Dorfgemeinschaft werden.

Für viele Suchanfragen könnte Google damit nicht mehr #1 Wahl sein. Zumindest für Konsumenten.

Genau wie Amazon zur #1 der Suchmaschinen für Produkte wird (oder schon geworden ist…). In der digitalen Welt ist nichts in Stein gemeißelt.

Was ist zu tun?

Ich glaube, dass Unternehmen und Selbstständige in Deutschland Instagram gnadenlos vernachlässigen. Es wird damit der Platz gelassen für Quereinsteiger und Neuankömmlinge – die meisten aus Amerika kommen und dann den Markt aufrollen.

Instagram wurde durch Facebook gekauft – trauen wir Mark Zuckerberg lieber zu viel, als zu wenig zu.

Wie geht lohnenswertes Instagram?

Mir folgen auf Instagram: https://dennistroeger.com/Instagram

Mehr Infos zum Thema Instagram: https://dennistroeger.com/blog

PDF24    Send article as PDF