Messenger Marketing: Was ist das und wieso es für Unternehmen eine rosige Zukunft bedeutet (und wie Du es nutzen kannst)

Die Zukunft von Messenger Marketing: Was es ist, wo es funktioniert und warum die Zukunft für die Unternehmen so rosig ist

Finde hier in diesem Post heraus was kommt und wie Unternehmen jetzt schon ihre Messenger Marketing Strategien formieren, um die Beziehung mit ihren Kunden zu stärken.

Wenn es etwas gibt, bei dem alle Unternehmer zustimmen können, dann, dass man den Kunden da erreichen muss, wo er sich ständig herumtreibt.

Wenn deine Kunden Spotnarren sind, die gerne Fußball und Formel 1 schauen, dann würdest du die Werbung wohl kaum auf Arte zeigen, oder? Natürlich nicht.

Du würdest deine Werbung auf Sportsender senden, wo sie deine Zielgruppe auch sieht.

Und das ist, kurz gesagt, warum Messenger Marketing der weltweit einzige Absatzweg in den nächsten fünf bis sechs Jahren werden kann.

Messenger Marketing – mobiles Handeln, Chat Plattformen, um die Kommunikation zu erleichtern und Handel mit Prospekten und Kunden.

Man kann nicht abstreiten, dass wir uns von E-Mails, SMS und Anrufen entfernen. Mehr und mehr verwenden wir Apps wie Facebook Messenger, iMessage und WhatsApp, um mit Freunden, Familie und sogar Unternehmen in Kontakt zu bleiben.

Es ist der schnellste, einfachste und bequemste Weg jemanden zu erreichen.

Man muss sich nur anschauen, wie schnell nachrichtendienstliche Apps bei der monatlichen Nutzung an den sozialen Netzwerken vorbeiziehen:

Messenger Marketing Wieso das toll istDie Steigung der Kurve sollte dir eins sagen: Nachrichtendienstliche Apps haben einen natürlichen Appel. Sie sind zu einfach und intuitiv, als dass man sie nicht nutzen würde.

Also was kommt? In den nächsten 1700 Wörtern werde ich dir einen Einblick geben über die Zukunft von Messenger Marketing und Apps, einige Hinweise über neue Werkzeuge, die wir in der Verbindung für ManyChat verwenden.

Bevor wir zu der Zukunft von Messenger Marketing springen, reden wir darüber was es ist und warum es so wichtig für dein Unternehmen ist, um eine Verbindung zu deinen Kunden aufzubauen.

Was ist Messenger Marketing?

Messenger Marketing ist ein neuer und zunehmend beliebter Weg mit seinen Kunden zu kommunizieren. Als Marketing Channel aktiviert Messenger Marketing die Kunden besser, als jeder andere Channel. So ist es auch geeigneter als die Folgenden:

  • Email
  • Direktwerbung
  • Social Media
  • Push Benachrichtigungen
  • Skywriting

Aber was bedeutet das? Ganz einfach gesagt: Wenn Du eine Nachricht an einen Kunden im Facebook Messenger sendest, öffnen, lesen und interagieren mehr Personen mit dieser Nachricht, als bei oben genannten.

Hier eine kleine Demo:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ws5wS7c3Srw

Die Nachrichten können live (also eine „real-time“ Konversation zwischen Kundenservice und Kunden), oder durch einen Chatbot automatisiert sein (diese ähneln Email-Serien, die automatisch verschickt werden).

Der große Unterschied ist aber, dass Emails oft mit Arbeit verbunden sind, wohingegen Facebook Messages leicht und schnell zu beantworten sind.

Wenn es sich für Dich ein bisschen wie SMS Marketing anhört, bist du auf dem richtigen Weg.

Wie dem auch sei, mit Messenger Marketing kannst du viele Dinge machen, die du mit SMS nicht machen kannst. Z.B. Außergewöhnliche Nachrichten mit Call-to-Action Buttons, GIFs, Bildern und vielem mehr verschicken.

Alles in allem kombiniert Messenger Marketing das Beste aus SMS und Email: Die sofortige Überbringung und Aufmerksamkeit der SMS mit der Attraktivität und Automatisierungskraft einer Email. Noch dazu fühlen sich Messenger Nachrichten persönlicher an als Emails, aber weniger aufdringlich als SMS. Daraus folgt die perfekte Balance für Unternehmen, die mit ihren Kunden kommunizieren wollen.

Dank immer stärkerer Einbindung (z.B. durch Zapier) kannst Du mittlerweile leicht und automatisch Messenger Kontakte zu deiner Email Liste hinzufügen, sie für Webseminare registrieren und vieles mehr…

Was kann man mit Messenger Marketing machen?

Das Schöne an Messenger Marketing ist, dass du alles verwenden kannst, was du bisher im Marketing gemacht hast.

Messenger Marketing macht nur alles leichter und effektiver.

Wenn dir jemand eine Nachricht schickt, wird die Person automatisch zu deiner ManyChat Liste hinzugefügt. Von dort aus kannst du sie zu deiner Email Liste hinzufügen und mit ihnen via Email in Kontakt bleiben.

Du kannst ihnen Inhalte schicken, Produkte verkaufen, nach Feedback fragen und vieles mehr. Alles mit Hilfe der Messenger App.

Die Möglichkeit Call-to-Action Buttons deiner Nachricht hinzuzufügen gibt dir die Freiheit Messenger Marketing für jedes Business zu adaptieren und zu individualisieren.

Sieh Dir zum Beispiel an wie leicht es ist jemanden für ein Online Seminar zu registrieren:

(Bild von Manychat aufgenommen)

Abhängig davon welchen Link du anklickst, kann dich Dereks Chatbot automatisch für das Webseminar registrieren, dir Details über die Teilnahme geben oder dir Mitschnitte des Seminars schicken. Du kannst ManyChat außerdem nutzen, um die Besucher deiner Seite zu segmentieren, um herauszufinden was spezifische Interessen sind. Dann kannst du ihnen relevante und personalisierte Inhalte und Produktempfehlungen zukommen lassen.

Du kannst auch ganz leicht einen Chatbot benutzen, um White Paper oder anderen fördernden Inhalt zu überbringen:

BembelBot greeting Facebook Chatbot Dennis Troeger

Supermoderne E-Commerce Unternehmen verwenden Messenger Marketing, um Transaktionsnachrichten (egal ob für Desktop oder mobile Endgeräte) zu versenden. Sie informieren so die Kunden darüber, wo sich das bestellte Produkt gerade befindet oder geben eine Rückmeldung über Versandbestätigungen usw.

Oder hier, klar zu sehen, wie CNN einen Facebook Messenger Chatbot verwendet:

Facebook Messenger Bot CNN

Der CNN Facebook Bot

(Bild von Manychat)

Selbstverständlich kannst Du diese ganzen Sachen auch mit einer Email erledigen. ABER Emails fühlen sich einfach unpersönlich und leblos an.

Selbst die besten Marketingfirmen der Welt verzeichnen Öffnungsraten unter 40%.

Im Gegensatz dazu: Facebook Nachrichten versorgen den Kunden mit persönlichen, eins zu eins Interaktionen, die sie sich wünschen.

Die Öffnungsraten liegen hier momentan bei ca. 85%.

Ein weiterer Pluspunkt, wenn Kunden eine Frage haben, können sie ganz einfach auf deine Nachricht antworten und jemand aus deiner Firma kann sofort darauf antworten.

Das ist das tolle an Facebook Messenger Marketing. Es gibt dir all die Automatisierung, die du dir erträumen kannst, aber in einer Weise, die zusätzlich persönlich ist. Als Ergebnis liefert Messenger Marketing weniger Probleme für den Endverbraucher, was dir wiederum hilft eine bessere und engere Beziehung mit deinem Kunden aufzubauen.

(Passender Artikel hierzu: How to Build a Simple Facebook Messenger Bot with ManyChat)

Das war das Ziel- weniger Probleme für den Endnutzer, Unternehmen zu helfen eine engere Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen- das waren unsere Beweggründe, warum wir ManyChat erfunden und entwickelt haben. Die Plattform kann diese Dinge heute schon bewerkstelligen. In naher Zukunft wirst du erleben, dass Firmen noch bemerkenswertere Sachen mit Messenger Marketing zu Stande bringen werden.

Das Beste kommt erst noch!

Für einen kleinen Ausblick in die Zukunft, lass uns einen kurzen Ausflug quer durch die Welt machen, wo Messaging Apps bereits im Hier und Jetzt angekommen sind.

Der kometenhafte Aufstieg von Messenger: Die China Fall Studie

Wie bereits erwähnt, wird Messenger Marketing für die nächsten fünf bis sechs Jahre 80% der ganzen B2C Kommunikation erreichen.

Es wird E-Mail, Webseiten, Telefonanrufe und SMS ersetzen und der erste Weg für Gespräche mit Kunden sein. Es wird „nur ein anderer Vertriebsweg“ sein. Es wird DER Vertriebsweg sein.

Und wenn du skeptisch bist, dann schau nach China – wo das alles gerade passiert.

In China benutzen über 900 Millionen Menschen jeden Monat WeChat und machen es so zur meistgenutzten App im Land. Es ist der dominante Weg wie Menschen kommunizieren und dabei SMS und Email einfach zur Seite schubsen – sogar bei der Arbeit. Viele Mitarbeiter nutzen auf der Arbeit WeChat, statt Email, um zu kommunizieren. Mit der App kann man freie Video Anrufe tätigen, einfach Unterlagen verschicken oder im Gruppenchat schreiben.

Anstatt Visitenkarten auszutauschen, scannt man einfach den WeChat QR Code von jemanden und erhält so ganz schnell alle Kontaktdaten.

In vielen Fällen hat WeChat schon einige Webseiten komplett ersetzt. Viele Blogger in China nutzen WeChat als primären Kanal, um die User zu erreichen ohne überhaupt etwas über einen traditionellen Blog gepostet zu haben.

Habe ich bereits erwähnt, dass es auch ein Umsatzmonster ist und Barzahlung und Kreditkarten größtenteils ersetzt?! WeChat-Bezahlung ist überall in China:

Du kannst damit deine Einkäufe bei normalen Läden und Online-Shops bezahlen, ein Taxi rufen, Kinotickets bestellen und sogar ein Getränk aus dem Automaten kaufen.

Der WeChat User Report 2017 sagt aus, dass 87-94% der User in China für offline Einkäufe mit WeChat bezahlen. Vergleicht man das mit den 38-51%, die Bar bezahlen, und den 29-36%, die mit Karte/auf Rechnung zahlen:

Statistiken wie diese sind wirklich gut, weil sie einem zeigen was für den Rest der Welt alles möglich ist. Und wenn man das mit den Kapazitäten von Facebook vergleicht, dann sind all‘ die wertvollen Daten in unseren Profilen versteckt…Du siehst nun wahrscheinlich, warum die Zukunft von Messenger Marketing so aufregend ist.

Die Zukunft von Messenger Marketing

Stell dir einfach vor du hast gerade eine Nacht im Hotel verbracht.

Nachdem du am nächsten Morgen ausgecheckt hast, schaust du auf dein Handy und entdeckst eine Nachricht vom Facebook Messenger.

Es ist eine automatische Nachricht vom Hotel, in der du deinen Besuch von einer Skala von eins bis fünf bewerten sollst.

Wenn du mit einer eins bis drei antwortet, dann fragt der Chatbot automatisch nach, ob irgendetwas schlecht war und was sie verbessern könnten. Wenn du ihnen von den Kakerlaken unter deinem Bett erzählst, dann antwortet automatisch ein Kundendienstmitarbeiter und bietet dir einen kostenlosen Aufenthalt an.

Wenn man mit einer vier oder fünf antwortet, dann bedankt sich der Chatbot automatisch und sendet dir den Link zu, um eine online Bewertung zu hinterlassen.

Zukünftig werden sie dir auch sagen, dass du einfach ein Zimmer buchen kannst, indem du eine Nachricht mit den Daten schickst.

Das hört sich doch einfacher, schneller und bequemer für jeden Beteiligten an, oder nicht?! (Besonders wenn man den Albtraum von graphiküberladenen Emails und schlecht designten Webseiten auf deinem Handy damit vergleicht?)

Und natürlich kann die Hotelkette die Daten von den Konversationen auch in ihrem System speichern und verwenden, um den zukünftigen Service zu verbessern.

Kurz gesagt; Szenarien wie diese sind genau das, was die Zukunft für Messenger Marketing bereit hält.

Du wirst in der Lage sein Chatbots zu erstellen, die automatisch eine Nachricht versenden, basierend auf den letzten Interaktionen der Person mit deinem Unternehmen – ob es ein Einkauf war, man sich gerade ein Video oder Produkt auf deiner Website angesehen hat,..

Wenn dich jemand erreichen muss, dann besuchen sie nicht mehr deine Webseite. Stattdessen senden sie dir einfach eine Facebook Nachricht.

Messenger werden dein einziger Weg der Interaktion mit Kunden sein – der eine Platz, an dem du leicht erreicht werden kannst, falls sie eine Frage haben, Hilfe brauchen oder einen Einkauf tätigen wollen (was sie auch durch den Messenger zukünftig machen können).

Bedeutende neue Features, die bald ein Teil von ManyChat sein werden

Ich darf noch nicht zu viel verraten… aber lass‘ es mich so sagen: Wir haben viele neue aufregende Tools und Features, die bald Teil von ManyChat sein werden.

Das Erste ist eine komplett neue Möglichkeit wie du die Facebook Messenger Erfahrung einfach und vielseitig gestalten kannst. Das wird dir helfen, dass die Einstellungen deines ChatBots logisch und gut strukturiert sind. Mitinbegriffen sind Tools, die den Prozess der Verbesserung einer Facebook Messenger Kampagne leichter und intuitiver machen.

Wir arbeiten außerdem an verfeinerten und widerstandsfähigen E-Commerce Systemen, die Online Verteilern helfen sollen, mehr Verkäufe zu generieren und besseren Kundenservice durch den Facebook Messenger anzubieten.

Bessere Live Chat Möglichkeiten sind in der Entwicklung, um dir zu helfen Verkäufe zu maximieren und eine nahtlose Erfahrung für deinen Kunden zu garantieren.

Bleib am Ball für mehr Neuigkeiten zu den neuen Features! In den nächsten Monaten ist es so weit.

Möchtest du dein Unternehmen mit Hilfe des Messenger Marketings wachsen lassen?

Mach keine Fehler: Facebook Messenger Marketing wird ein großer Vertriebskanal für jeden sein – Fachberater, elektronischen Handel, konventionelle Geschäfte, Promis und öffentliche Personen, Event Organizer und mehr – für die vorhersehbare Zukunft.

Jeder kann Vorteile vom Facebook Messenger ziehen, wenn man ihn in seine Marketing Strategie mit einbezieht. Und wenn man beachtet, wie schnell dieser wächst, dann liebe früher als später.

Dein nächster Schritt:

  1. Schenke mir ein „Like“, wenn Dir der Artikel gefallen hat und teilen ihn, danke!
  2. Schreibe in den Kommentaren, was Du von Messenger Marketing hältst
  3. Schreib‘ meinen Messenger Marketing Bot doch einfach mal an: https://m.me/DennisTroeger (< Klick)
  4. Sieh Dir mein kostenloses Seminar zum Thema an (https://dennistroeger.com/facebook-messenger-marketing-kurs/)