Instagram Beratung – Was ist das? Muss das sein?

Instagram Beratung für Selbstständige und KMU – Das ist es, was ich mache. Social Media und vor allem auch Instagram haben keinen besonders guten Ruf in Deutschland. Das ist ein riesen Fehler.

Facebook ist das Posten von Katzenbildern, Instagram ist für Essen, Twitter nur Geschwätz und YouTube für Hyperaktive. Zu überspitzt dargestellt? Vielleicht. Doch das sind die Meinungen, die mir in der echten Welt entgegenschlagen.

Social Media wird von den wenigsten Menschen verstanden.

Das Hautproblem: Instagram und Social Media werden als Einbahnstraße angesehen: „Ich poste mein tolles Leben und alle folgen mir!“. Leider nein. Hab ich so lange genug gemacht, klappt nicht.

Die „Immobilienpreise“ auf Instagram und anderen Social Media Kanälen sind gestiegen. Der durchschnittliche Account wächst laut AdWeek um 3% pro Monat.

Wenn ein Medium frisch ist, dann liegen diese Zahlen bedeutend höher. Kein Wunder: Inzwischen tummeln sich 800 Millionen Menschen auf Instagram (https://de.statista.com/themen/2506/instagram/ ).

Grund genug, sich mit dem Phänomen einmal genauer zu beschäftigen. Deshalb mache ich Instagram Beratung, um auch Dir zu ermöglichen, dass Du dieses Medium lernst, für Dich zu nutzen.

Zudem sind die Nutzerzahlen in Deutschland von 2016 auf 2017 stark gestiegen: Von 7 Millionen auf 15 Millionen!

Der größte Fehler

Braucht es für Instagram Beratung wirklich jemanden?

Absolut. Denn viele Menschen, auch die meisten Jüngeren, begreifen den Wert dieser Medien und das Potential nicht.

Quelle: https://www.crowdmedia.de/blog/instagram-wachstum-in-deutschland/

15 Millionen Menschen in Deutschland nutzen das Medium Instagram. Dabei ist es viel Mehr, als nur eine Ansammlung von schönen Bildern. Wie jeder Kanal ist Instagram das, was Du daraus machst und wem Du folgst.

Wie beim Fernseher: Du kannst RTL2, ARD oder Pro7 schauen.

Die Qualität der einzelnen Kanäle unterscheidet sich enorm. Instagram und Facebook unterscheiden sich, weil Instagram viel persönlicher ist und deshalb mehr Community pflege benötigt.

Wer glaub, er könnte nur mit schönen Fotos punkten liegt dort falsch. Vor allem dann, wenn die Nische (z.B. Fotographie) schon schwer umkämpft ist. Meine Instagram Beratung setzt genau da an: Einzigartigkeit im Rauschen.

 

In Instagram steht die Person im Vordergrund. Viele Accounts scheitern deswegen, weil sie vor allem fachliche Informationen präsentieren (Fotos mit Gesichtern habe 38% höhere Interaktionsraten, http://www.socialmediatoday.com/social-business/why-your-business-needs-use-instagram-2017-infographic).

 

Das wichtigste Prinzip für eine nachhaltige Instagram Community ist Authentizität. Als Instagram Beratung ist es deshalb meine Hauptaufgabe die Besonderheiten der Person / des Unternehmens herauszukitzeln.

Viele müssen Dich hassen, damit Dich einige lieben können. (Sehr tiefgründig, ich weiß)

Mit einem authentischen Charakter, einer klaren Meinung und vielleicht einer konträren Meinung in einem Haupt-Thema kannst Du echte Fans generieren.

Doch genau das fällt vielen gar nicht so leicht. Wir sind darauf trainiert, dass wir möglichst vielen Menschen gefallen wollen. Doch das führt zu einer gefährlichen Austauschbarkeit im Social Media.

Darf ich das? Wie soll ich das?

Als Instagram Beratung ist ein meine Aufgabe zu zeigen, wie diese Authentizität gelebt werden kann. Das erfordert von meinen Kunden aber zunächst einmal, Begeisterung zu schüren.

Ohne Begeisterung kann kein guter Content entstehen.

Instagram und Social Media sind kein Sprint – es ist ein knallharter Marathon. Viele Kunden kommen zu mir, weil sie verzweifelt sind: „Ich versuche es seit 6 Monaten und möchte aufhören!“ – So geht das nicht.

 

Guter Content entsteht dann, wenn Deine Community ihn mag. Jetzt fragst Du Dich vielleicht „Was soll und darf ich posten?“ – Ganz einfach: Was Dir gefällt!

 

Wir haben im Office regelmäßig die Diskussion: Fotos mit oder ohne Text?

 

Ohne Text? Oder mit Text?

 

Die Antwort darauf ist: Das, was Du magst. Es gibt im Social Media bedeutend weniger Regeln, als man zunächst glaubt.

Fest steht:

Du hast die Follower, die Du verdienst.

Wie im echten Leben werden Dir die Menschen folgen, die Dich mögen. Wenn Du eine Maske aufbaust, dann folgen Dir diese Menschen wegen der Maske – das kann auf Dauer sehr anstrengend sein.

Als Instagram Beratung ist es deshalb wichtig für Authentizität zu sorgen und diese langfristig auch aufrecht zu erhalten.

Instagram Beratung – Grundlagen

Für komplette Anfänger ist natürlich auch eine Anleitung in den Einstieg in Instagram wichtig:

  • Wie muss meine Biografie (Bio) aussehen?
  • Wem soll ich folgen?
  • Welche Hashtags sind wichtig?
  • Wie funktionieren Stories?
  • Was soll ich aufnehmen?

Wenn Du in Zukunft Deine Reichweite auf Instagram und im Social Media vergrößern möchtest, dann folge mir doch einfach oder rufe mich an:

 

Kostenlose 30 Minuten Instagram Beratung

Anruf: 0176 4772 1331

Mail: troeger@dennistroeger.com

Instagram (Private Nachricht): https://www.instagram.com/dennis_troeger/

Facebook: http://facebook.com/dennistroeger/

Facebook Nachricht: https://www.messenger.com/t/dennistroeger

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuPoQrXtDdYSxZQu3BHWaig?view_as=subscriber

Podcast: https://itunes.apple.com/de/podcast/die-10-000-follower-instagram-challenge-brit-vs-dennis/id1395328261?mt=2