[Teil 2] Als Berater, Trainer, Coach 10, 100 oder 1.000x mehr Kunden gewinnen – Episode 7 – DER #BOTCAST


 

Viele Trainer, Coaches und Berater haben das Problem, dass Sie Zeit gegen Geld tauschen. Für mehr Umsatz müssen Sie mehr arbeiten und das ist anstrengend und setzt unter Druck.

Was ist, wenn Sie Krank sind? Wie wollen Sie, ohne Ihre Stundensätze in astronomische Höhen zu heben, mehr Umsatz machen?

In diesem Podcast dreht sich alles darum, wie Sie 10, 100 oder 1000x mehr Kunden erreichen und helfen können, als Ihnen das im Moment möglich wäre. Vollautomatisiert und mit wenig Aufwand.

Transkript:

Schön, dass Sie wieder mit dabei sind. Chatbots, Sie erinnern sich, dass sind kurze Nachrichten, die Sie z.B. über den Facebook Messenger an Ihre Kunden senden. Als Trainer, Coach und Berater können Sie von diesem neuen Helferlein ganz besonders profitieren.

Die erste Idee war eine Challenge. Sie könnten z.B. eine 30-Tage-Liegestützen-Challenge, 30-Tage-Selbstbewusstsein Challenge oder was ganz anderes machen. Damit können Sie sich als Experte positionieren – einfach und unkompliziert.

Idee zwei war ein 7-Tage-Programm, dass Sie jedem Interessenten anbieten können. Stellen Sie sich vor, Sie treffen jemanden und kommen ins Gespräch. Sie erkennen, dass es sich um einen potentiellen Kunden handelt. Statt sofort zu verkaufen, bieten Sie diesem Menschen Ihr 7-Tages-Programm an. Dort helfen Sie ihm schon konkret. Als Personal Trainer könnten Sie 7-Tage-Gesund-Essen-Rezepte anbieten.

Die ersten beiden Ideen finden VOR dem eigentlichen Verkauf an den Kunden statt. Nach dem gegenseitigen Kennenlernen entscheidet der Käufer, ob er möchte oder eben nicht. Wie viel Zeit zwischen dem ersten Kennenlernen und dem Kauf vergeht, das wissen Sie am Anfang nicht. Sie können den Kunden auch nicht zwingen.

Doch wenn Sie die beiden Chatbot-Ideen anwenden, dann werden Sie Ihren Kunden leicht und ohne Druck von sich überzeugen. Langfristig steigert das Ihre Umsatzzahlen.

Als Trainer, Coach und Berater ist Ihr Job nach dem ersten Verkauf ja noch lange nicht vorbei. Vielleicht geben Sie Trainings zum Thema Selbstbewusstsein im Job-Interview. Dann könnten Sie nach einem Präsenz-Termin Ihren Kunden ja ein Folge-Produkt verkaufen.

Jeder weiß, dass Trainings nach zwei bis drei Wochen in Vergessenheit geraten sind. Der Alltag bringt noch jeden guten Vorsatz zu Fall.

Werbung neue Kampagne

Nicht aber, wenn ein Chatbot Ihre Kunden jeden Tag begleitet und wichtige Impulse gibt. Nach Ihrem eigentlichen Termin könnten Sie also die Begleitung durch den Chatbot zusätzlich verkaufen. Voll automatisiert und ohne zusätzliche Arbeit.

Einen solchen Chatbot-Kurs können Sie dann bequem als Upsell bzw. Folge-Produkt nach Ihrem Coaching verkaufen. Kombinieren Sie das jetzt noch mit einem Online-Kurs, dann haben Sie ein ultimatives Werkzeug. Denn so erreichen Sie Ihre Kunden wirklich und helfen ihnen, ihre Ziele zu erreichen.

Ein solches 30-Tage-Folge-Produkt können Sie dann bequem für 50, 150 oder 600 EUR verkaufen. Die Automatisierung dieses Verkaufsprozess ermöglicht es Ihnen, mehr Umsatz bei weniger Arbeitsaufwand zu machen.

Doch selbst dann, wenn Sie Ihren Kunden keinen Chatbot-Kurs bieten: Bewegen Sie Ihre Kunden dazu, mit Ihnen über den Facebook Messenger in Kontakt zu treten. Denn die vierte Idee für den Einsatz von Chatbots ist als E-Mail-Marketing Alternative.

Also, Sie sehen, mit Chatbots können Sie problemlos 10, 100, 1000x mehr Kunden erreichen – automatisiert und mit nur einmaligem Aufwand. Durch die konsequente Begleitung profitieren Ihre Kunden davon und können das Gelernte noch besser im Alltag umsetzen.

Unter diesem Video ist ein Link zu einer vierteiligen Reihe, wie Sie Ihre ersten Schritte bei der Erstellung Ihres eigenen Chatbots machen.

Sollten Sie direkt durchstarten wollen, dann finden Sie unter dennistroeger.com/jetzt meinen Kurs zur Erstellung Ihres eigenen Chatbots.

Doch jetzt habe ich noch eine kleine Bitte an Sie: Wenn Ihnen der Podcast geholfen hat oder Sie inspiriert, dann teilen Sie ihn mit Freunden und Bekannten. Ich freue mich auch sehr, wenn Sie sich 2 Minuten Zeit nehmen und auf den iTunes Link klicken und den Podcast kurz bewerten.

Nächste Woche werde ich auf die Türsteher-Strategie eingehen. Eine Strategie, mit der Sie leicht neue Kunden gewinnen, mit denen Ihnen die Arbeit noch mehr Spaß machen wird.

Bis dahin wünsche ich Ihnen eine erfolgreiche Woche und alles Gute.

Ihr

Dennis Tröger

Werbung neue Kampagne

April 4th, 2017